AGB

AGB`s Kostümverleih KES

 

  1. Die Ausleihe von Kostümen kommt einer zeitweiligen, bei Ausleihe festzulegenden Vermietung gleich.

  2. Die Kostüme sind Eigentum der Firma KES.

  3. Bei Ausleihe ist der Personalausweis bereit zu halten.

  4. Die Höhe der Kaution entspricht der Höhe der Ausleihgebühr (Bsp.: bei 20.-€ Ausleihgebühr kommen 20.- € Kaution hinzu,also 40.-€ zu entrichten).

  5. Die Reinigung ist in der Ausleihgebühr enthalten.

  6. Der Ausleihzeitraum wird bei Ausleihe festgelegt.

  7. Alle ausgeliehenen Kostüme sowie Zubehör sind sorgfältig zu behandeln.

  8. Werden bei Rückgabe Verluste oder Beschädigungen festgestellt, wird nach Absprache ein Teil oder die gesamte Kaution zur Reparatur oder Wiederbeschaffung einbehalten .

  9. Ansonsten gibt es die Kaution bei fristgemäßer Rückgabe vollständig zurück.

  10. Wird ein Kostüm,Teile oder Zubehör nicht fristgemäß zurückgebracht behält die Fa. KES die Kaution ein bzw.erhält der Kunde eine Rechnung über entgangene Ausleihgebühren mit allen Auslagen.

  11. Die Ausleihe erfolgt nur an Personen mit gültigem Personalausweis. Kinder nur in Begleitung der Eltern.

  12. Mit Ihrer Unterschrift auf dem Ausleihformular erkennen Sie die AGB´s an.


AGB´s Änderungsschneiderei

  1. Alle Reparaturen und Änderungen werden durch die Fi rma KES nach bestem Wissen und in gemeinsamer Absprache mit dem Kunden durchgeführt.

  2. Für erbrachte Leistung wird durch die Firma KES  Garantie oder Haftung ausgeschlossen.

  3. Der Kunde kann sich bei Abholung von der ordnungsgemäßen Erledigung seines Aufrages überzeugen.

  4. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.

  5. Bei Beschädigungen der Ware durch die Fa. KES tritt diese in Versicherungsleistung.

  6. Nicht abgeholte Änderungen,Reparaturen oder sonstige Aufträge werden nach 4 Monaten einem guten Zweck zugeführt.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos